Google Suchmaschinen-optimierung – Worum geht es eigentlich?

Foto © Karin Wobig, Pixelio

Google Suchmaschinenoptimierung bzw. bei Google gefunden werden ist kein Geheimnis, sondern für jedefrau und  jedermann sofort umsetzbar, wenn Sie bestimmte Fakten ganz einfach beachten.

Stunden bevor das Jahr 2012 Vergangenheit wird und wir uns dem Jahr 2013 fröhlich und erwartungsvoll zuwenden, lesen Sie in diesem Artikel über Google Suchmaschinen Optimierung 3 einfache und doch absolut relevante Wahrheiten, wie Sie Ihre Website konzipieren können, damit Sie beste Ergebnisse erzielen können.

Worum  geht es eigentlich?

1. Neue Kundengewinnung

Es geht sicherlich um Kundengewinnung oder zutreffender formuliert, um Neukunden-gewinnung. Wenn Sie auch das anstreben, dann sind die folgenden Hinweise für Sie von Bedeutung. Nur dann.

Alles andere läuft für mich unter der Rubrik „kostenlose Informationen“. Selbstverständlich können auch Sie eine WebSite unter dem TOP10 von Google und anderer Suchmaschinen erfolgreich bringen, die keine wirtschaftlichen Zielen verfolgt. In diesem Fall, also, wenn Sie keine direkten oder indirekten wirtschaftlichen Ziele verfolgen, dann sind andere Dinge zu beachten und andere Schritte zu gehen.

Für die folgenden Ausführungen nehme ich an, dass auch Sie interessier sind, über das Medium Internet neue Kunden zu gewinnen.

Das Internet, also das Online-Marketing, bietet hervorragende Vorteile, die Sie im Offline-Marketing nie finden werden. Allerdings müssen Sie einige Gesetzmäßigkeiten des Internetlebens beachten, wenn Sie mit ihrem Online-Marketing erfolgreich sein möchten.

Es sind nicht viele Dinge, die zu beachten sind, doch diese Wenigen sind absolut entscheidend.

Vorerst halten wir einfach fest, dass wir unsere WebSite neu erstellen oder die aktuelle WebSite in der Gestalt ergänzen, dass wir ausdrücklich ein primäres Ziel kompromislos verfolgen:

Neue Kunden gewinnen

Das ist natürlich für viele von uns nichts Neues und doch wenn ich angehende Klienten frage, ob Sie mit Ihrer aktuellen WebSite neue Kunden gewinnen möchten, lautet die Antwort in der Regel ein selbstsicheres absolutes „JA“.  Schaut man sich die bestehende WebSite an, gewinnt man schnell den Eindruck, dass die WebSite eher dazu dient, Produkte oder die Firma darzustellen. Vom Kundennutzen keine Spur!

Zu diesem spannenden Thema komme ich später, also in zukünftigen Artikel gesondert zurück.

Allein die Absicht, im Internet neue Kunden zu gewinnen, reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein. Ihre angehenden Neukunden sollten Sie bzw. Ihre Website auch finden können und außerdem soll das ganze Projekt auch rentabel sein.

.

2. Bei Google gefunden werden

Bei diesem Punkt bin ich der Ansicht, wie viele meiner Kollegen auch, dass es sich um nicht weniger als die TOP-Positionen von Google handelt. Es geht nicht um Ranking-Verbesserung.

Absolut nicht, denn die Botschaft „Ranking Verbesserung“ lässt uns in dem Glauben, dass eine Verbesserung, z.B. von Position 130 auf Position 70 ein Gewinn darstellen könnte.

Rein faktisch, also Ranking 70 ist durchaus ansehender als Ranking 130. Doch das bringt uns erstmal absolut gar nichts. Wert der Angelegenheit ist absolut Null.

Warum ist das so? Weil mehr als 98% aller Klicks nur in den ersten 3 Seiten bzw. 30 Suchergebnisse stattfinden. Das ist nicht alles. Etwa 90% aller Klicks erfolgen grundsätzlich auf Seite 1 von Google, also bei den ersten 10 Ergebnisse. Das ist der Grund, warum für mich nur die erste Seite in Frage kommt, damit wir annäherend von Erfolg sprechen können.

Annährend sage ich?

Ja, nur annährend, denn richtiger Erfolg stellt sich erst ein, wenn es Ihnen gelingt, mit Ihrer WebSize unter den TOP 3 zu kommen. Alles andere ist nur ein spannendes und lehrreiches Vorspiel, sogar ein schönes Vorspiel.

Alles, was sich außerhalb der  TOP 3 Ergebnisse befindet, wird Ihnen nachhaltig keine neue Kunden bringen. Das ist die volle Wahrheit. Mit weniger kann und darf man sich nicht zufrieden geben.

Also halten wir auch hier vorerst fest: Es zählt nur …

… Google TOP 3

.

3. Wirtschaftlichkeit

Was nutzt Ihnen eine TOP-Position bei Google oder eine Verbesserung des Rankings auf TOP 1 bis TOP 3, wenn Sie mit diesem Ergebnis keine nennenswerten Abschlüsse tätigen, keine neuen Kunden gewinnen oder keine Produkte verkaufen können?

Das Projekt muss sich rentieren. Genau das denke ich auch.

Wirtschaftlichkeit erzielen

Wenn Sie über das Thema Google Suchmaschinenoptimierung im Internet recherchiert haben, werden Sie festgestellt haben, dass Sie eine Fülle von Informationen über die Themenbereiche

  • Nischenmarketing
  • OnlineMarketing
  • Bei Google gefunden werden
  • Google TOP 10
  • Suchmaschinen Ranking Optimierung
  • uvw.

gefunden haben. Doch über das Thema Wirtschaftlichkeit schweigen die Geister in aller Ewigkeit.

Lesen Sie nur weiter …

.

Wussten Sie schon, daß …

  • für das Wissen, wie man sich im Internet erfolgreich positioniert, also neue Kunden gewinnt, sein Ranking verbessert und sogar unter den  TOP3 kommt, hunderte bis tausende von Euros nicht nur verlangt, sondern tatsächlich bezahlt werden?  Tag für Tag, Monat für Monat?
  • etwa 80% bis 90% dieses wertvollen Wissens im Internet eigentlich kostenlos zur Verfügung stehen?
  • letztlich nur Geld dafür bezahlt wird, dass diese Informationen recherchiert wurden und diese, z.B. in einem EBook zusammengaffast wurden?
  • viele dieser Recherchen nicht mehr aktuell sind, also die daraus gewonnenen Informationen nur bedingt nutzbar sind?
  • die meinsten dieser Informationen ehr qualitativer Natur sind, also nicht ausreichend quantifiziert sind? Das bedeutet letztlich, dass die Empfehlungen nicht prüfbar und dadurch auch nicht wiederholbar sind.
  • keine nachvollziehbare Beispiele zu finden sind?
  • kein einziges, vorgefertiges  Tool zu finden ist, wie Sie zuverlässig prüfen können, ob Ihr Projekt wirtschaftlich gesehen, Aussichten auf Erfolg haben kann?
  • viele der erfolgreichen Strategien, die zum Erfolg führten, zum Teil den Anschein erwecken, es könne sich um einzelne Fälle handeln und daraus darf man doch keine Verallgemeinung versprechen?
  • die meisten Empfehlungen eher für Techniker gedacht sind?

.

Und was wünschen Sie sich?

  • Sie als Selbstständiger, Einzelunternehmer oder Inhaber von Kleinbetrieben wünschen sich möglicherweise eine  ganz andere Lösung. Das steht fest.

Auf dem Punkt gebracht heißt das:

  • Eine einfache WebSite erstellen oder kostengünstig erstellen lassen (Finger weg von Baukastensystemen)
  • Ein paar wenige und zugleich relevate Dinge beachten, damit Google Ihre WebSite dauerhaft findet und sie unter den TOP 3 plaziert. Nicht mehr und nicht weniger
  • Die Anweisungen sollten für Laien geschrieben und einfach unsetzbar sein.
  • Das Projekt soll sich lohnen. Punkt.
  • Das ist alles.

.

In wie fern sind Sie interessiert, mehr zu erfahren?

Herzlichst

.

Orlando J. Silva

Bad König – Darmstadt – Frankfurt – Odenwald
Google Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinen Ranking Optimierung
Im Internet bei Google gefunden werden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s