Google Suchmaschinen-optimierung Welche Methode?

Foto: © Licht, Orlando J. Silva

Im letzten Beitrag mit Tipps zur Google Suchmaschinenoptimierung hatten wir eine Liste mit Voraussetzungen erstellt, die wir unbedingt brauchen, wenn wir im Internet wirklich Erfolg haben wollen. Darin sprachen wir auch davon, dass wir gute Methoden und eine gute Strategie benötigen.

Welche Methode ist die richtige?

Es gibt im Internet unzählige Methoden und „Geheimnisse“, die sich zwar stark unterscheiden. In einem Punkt sind die Experten unter sich jedoch absolut einig: Sie wollen einem erklären, wie man diese Ziele leicht erreichen kann.

Das stimmt definitiv nicht.

Wenn es etwas gibt, das absolut kurzlebig ist, dann ist das Online Marketing. Es ist keine leichte Arbeit. Und das ist gut so. Es ist harte Arbeit, die exelent honoriert wird. Und das ist sehr gut!

Viele Methoden

Wie gesagt, es gibt viele Methoden, sehr viele.

Die meisten dieser Methoden führen sicherlich zum Ziel, – ich kann sie alle nicht testen, eigentlich würde es mich wundern, wenn jemand sich melden würde, der wirklich alle diese Methoden, wohl gemerkt es sind hunderte von Möglichkeiten, getestet haben sollte. Das ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Deshalb werden wir nie einen (sehr guten) Vergleich von Methoden sehen können, wie man Google Suchmaschinenoptimierung betreibt oder wie man das Google ranking verbessern kann. Und wenn überhaupt, würde dieser Vergleich nur eine Handvoll von Möglichkeiten (Methoden der Suchmaschinenoptimierung) berücksichtigen. Dieser Umsand ist durchaus verständlich und nachvollziehbar.

Es zählt nur die Erfahrung

  • Also, was möchten Sie tun, um bei Google gefunden zu werden?
  • Welche Methode würden Sie auswählen, um TOP 10 in der Google Suchmaschinenoptimierung zu erreichen?
  • Welche Strategie würden Sie durchführen, um Google TOP1 bis Google TOP 3 nachhaltig besetzen zu können?

Das sind gute Fragen. Und vielleicht die wichtigste Frage:

Welche ist die beste Methode?

Ganz ehrlich: das kann ich Ihnen nicht sagen. Das kann Ihnen niemand sagen. Unabhängig davon, dass so etwas wie die beste Methode eigentlich gar nicht gibt. Nicht jede Methode ist für jede Situation einer WebSite geeignet. Es kommt auf viele Faltoren an, die meistens individuell angepaßt werden müssen.

Sicherlich gibt es ähnliche Problemstellungen, die mit einer bestimmten Methode gut gelöst werden können. Dies führt nicht zwangsläufig zu der besten Methode.

Es geht überhaupt nicht darum, die beste Methode zu haben.

Es geht viel mehr darum, nur eine FUNKTIONIERENDE METHODE zu haben:

  • für mein Projekt
  • für meine Ziele und
  • für meine WebSite.

Und für mich zählt maßgebend nur die eigene Erfahrung.

Diese hätte ich allerdings nie machen können, wenn ich von den alten Hasen keine Unterstützung bekommen hätte.

Erfahrung unter Beweis

Was ich Ihnen jedoch verbindlich sagen kann, ist, dass die WebSites, die in unserer Arbeitsgruppe nach einer bestimmten Methode erstellt und gepflegt wurden, bereits schon 8 Wochen vor Testende, mit den meistens Keywords in den TOP Positionen von Google ganz klar gelandet sind:

Diese Menschen haben bei Google Positionen erreicht, die für sie vorher unvorstellbar waren:

  • TOP 100
  • TOP 25
  • TOP 10
  • TOP 3
  • TOP 1

Ohne Tricks, ohne Umwege, ohne gekaufte Links, ohne kostenpflichtige Tools, ohne viel Tam-Tam.

Logisch aufgebaut, mit großer Hingabe und dem starken Glauben, dass sie es schafen werden.

Wie haben sie das geschafft?

Heute möchte ich nur soviel offen legen, dass diese Menschen ganz einfach die einzigen Regeln gefolgt sind, die erfordelich sind, um auf die TOP 10 zu kommen.

Sie fragen sich bestimmt: Ja, wo findet man diese Anleitungen?

Bis nächste Woche!

Lust auf mehr?

dann sofort zu → Kontakt

Orlando J. Silva

Bad König – Darmstadt – Frankfurt – Seligenstadt – Aschaffenburg
Google Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinen Ranking Optimierung
Im Internet bei Google gefunden werden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s